Regelmäßig beteiligen wir, vom Hort Müssenredder, uns auch an Stadtteilaktionen. So wie beim „Park & Flohmarkt“ am Norbert-Schmid-Platz in Poppenbüttel. Die Veranstaltung fand am 9. April statt und wir waren mit einem Stand vor Ort.

An unserem Stand konnte man sogenannte „Samenbomben“ basteln. Diese bestehen aus einer Mischung aus Katzenstreu, Wasser, Blumenerde und Blumensamen.

Die Mixtur wird gut vermengt und anschließend auf die jeweilige Wiese „geworfen“. So verteilen sich die Blumensamen weitläufig und man kann nach einiger Zeit die ersten Blumen wachsen sehen. Nachmachen unbedingt empfohlen 🙂

An den Anfang scrollen