Überspringen zu Hauptinhalt

Die Wärme der Fermentation: Die Bäume im ehemaligen Hortgarten wurden gefällt. Die kleineren Äste wurden gehäckselt. Dies ergibt einen guten Nährboden für Mikroorganismen. Durch die Abbauprozesse entsteht Wärme, die sich bei Minusgraden angenehm warm anfühlt! „Hier ist der Kern“ wird laut verkündet und es wird eine „Sauna-Kuhle“ gebaut.

An den Anfang scrollen